hintergrundbild hintergrundbild

DIG - Kalender 2021


 

 

 

 

Vortrag von Alexandra Ulrich - Non est in toto sanctior orbe locus (Es gibt keinen heiligeren Ort auf der ganzen Welt) - Rom und seine Reliquienschätze: Eine kurze Geschichte der Pilgerfahrten in die ewige Stadt vom Mittelalter bis zur Gegenreformation

Datum
23.10.2021

Vortrag von Alexandra Ulrich, Kunsthistorikerin im Auktionshandel, VHS Dozentin für Italienisch und langjährige Expertin bei der BR Sendung Kunst & Krempel auf Mariahilf.

 

„Non est in toto sanctior orbe locus („Es gibt keinen heiligeren Ort auf der ganzen Welt“) - Rom und seine Reliquienschätze: Eine kurze Geschichte der Pilgerfahrten in die ewige Stadt vom Mittelalter bis zur Gegenreformation."

« Zurück

 


 

 


11.12.2021   Weihnachtsfeier im Restaurant Waldschloss.